IHK Halle-Dessau // Netzwerkveranstaltung

Business-Roundtable Israel

Datum: Mittwoch, 15.11.2017

Zeit: 10:0012:30 Uhr

In Kooperation mit dem Technologiepark Weinberg Campus lädt die IHK Halle-Dessau  recht herzlich zum diesjährigen Business Roundtable Israel mit dem stellv. Geschäftsführer der Deutsch-Israelischen Auslandshandelskammer, Herrn Michel Weinberg am 15. November 2017 in den Technologiepark Weinberg Campus ein.
Israel ist ein wichtiger Absatzmarkt und internationaler Hightech-Standort. Die Wirtschaft fragt moderne Maschinen und Ausrüstungen nach. Anbieter qualitativer Konsumgüter treffen auf anspruchsvolle Verbraucher.

In einer Vielzahl von Branchen bestehen gute Geschäftschancen für ausländische Exporteure. So unter anderem bei Energieeffizienz, Photovoltaik, Medizin- und Umwelttechnik, Maschinenbau und Nahrungsmitteln. Details können Sie dem Branchenüberblick von Germany Trade & Invest im Downloadbereich entnehmen.
Michel Weinberg wird als Kenner des Engagements der deutschen Wirtschaft in Israel einen Einblick auf die Chancen, aber auch Herausforderungen und Risiken eines Engagements in diesem kleinen aber sehr entwickelten Markt werfen. Natürlich wird auch kein Weg daran vorbei führen, dass er einen Blick auf die sehr aktive Startup-Szene seines Heimatlandes wirft.
Im Anschluss an den Roundtable wird zudem noch die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen mit Herrn Weinberg bestehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung (online oder per Anmeldeformular) wird gebeten.


Mehr zu Israel (Video) und zur AHK Israel finden Sie unter:

http://israel.ahk.de/

Opens external link in new windowZur Anmeldung

Ort

Technologiepark Weinberg Campus
Blücherstraße 24
06120 Halle (Saale)
[email protected]
0345 558 37 99

Karte